ioBroker als MQTT Broker für Ihre Kamera

Q: Ich habe meine MQTT Kamera gemäß Ihrer Anleitung im ioBroker installiert. Aber jetzt benutze ich den MQTT-Adapter als meinen primären MQTT-Broker - nicht als MQTT-Client. Und ich bin nicht in der Lage, Befehlstopics über den ioBroker-Objektbaum zu aktualisieren.

Mike Polinowski
INSTAR MQTT
Firmware Update
Full HD Serie
INSTAR Deutschland GmbH
INSTAR MQTT

Machen Sie Ihrer Kamera zum Herzstück Ihres Smarthomes

INSTAR MQTT Support

Mithilfe der MQTT Schnittstelle Ihrer INSTAR Full HD Kameras können Sie diese zu einem bestehenden Smarthome-System (Home Assistant, OpenHAB, Node-RED, Athom Homey, Homematic, ioBroker, Loxone, homee) hinzufügen kann. Oder auch zum Haupt-Broker für Ihre MQTT Sensoren machen. MQTT ermöglicht es Ihnen ALLE Funktionen Ihrer Kamera zu automatisieren und mit anderen Diensten in Ihrem Smarthome zu verknüpfen.

Mike Polinowski
IFTTT Applets
Firmware Update
Full HD Serie
INSTAR Cloud
INSTAR Deutschland GmbH
INSTAR IFTTT Applets

Kontrollieren Sie Ihre Kamera über den IFTTT Online Dienst

INSTAR IFTTT Support

Auf der IFTTT-Plattform stellten wir einen Dienst namens INSTAR zur Verfügung. Die INSTAR Applets bieten Ihnen die Möglichkeit, einige Einstellungen Ihrer INSTAR Kamera oder INSTAR Cloud mit IFTTT zu steuern. Sie können INSTAR mit Auslösern für Ort (Geo Location) und Datum & Zeit verbinden, Benachrichtigungen versenden und vieles mehr. Zum Beispiel können Sie die INSTAR Applets mit dem IFTTT-Ortungsdienst verbinden und automatisch den Alarm deaktivieren lassen, wenn Sie zu Hause ankommen. Sie können die INSTAR-Applets auch verwenden, um Ihre eigene Automatisierung zu erstellen und sie mit anderen Applets von Drittanbietern zu verbinden.

A: Unsere ioBroker Anleitung nutzt den MQTT-Service Ihrer INSTAR Full HD-Kamera als Ihren MQTT-Broker. Dementsprechend wurde der MQTT-Adapter auf den Client/subscriber-Modus einstellt und mit Ihrer Kamera verbunden:

INSTAR MQTT for ioBroker

Client Modus

Wenn Sie mit dem Adapter als MQTT-Client arbeiten, ist es sehr wichtig, dass Sie keine dieser Optionen aktivieren, wie in der Mitte des folgenden Screenshots zu sehen sind. Insbesondere die Veröffentlichung von Zuständen bei der Verbindung eines Klienten mit dem ioBroker kann überraschende Folgen haben.

INSTAR MQTT for ioBroker

Nach dem Speichern der Einstellungen und dem Neustart des MQTT-Adapters sollte Ihre Kamera alle beibehaltenen MQTT-Status-Topics (Anmeldedaten sind ausgeschlossen und nur über die Befehlsthemen zugänglich) publizieren und ioBroker wird sie zum Objektbaum hinzufügen. Sie können jetzt ein Tool wie MQTT.fx verwenden, um ein Befehls-Topic zu aktualisieren und die Antwort Ihrer Kamera im Status-Topic im ioBroker zu sehen.:

INSTAR MQTT for ioBroker

Alternativ können Sie das RAW-Befehlstopic - das Sie gemäß unserer ioBroker Anleitung hinzugefügt haben - direkt innerhalb des ioBroker-Objektbaums bearbeiten und eine Aktualisierung auslösen, die durch die Statusaktualisierung unmittelbar danach signalisiert wird:

INSTAR MQTT for ioBroker

Sie können nun jedes Ereignis innerhalb des ioBroker verwenden, um Ihre Kameraeinstellungen zu aktualisieren. Außerdem können Sie mit Hilfe von Aktualisierungen in den Kameraeinstellungen Ereignisse im ioBroker auslösen.

Broker Modus

Wenn Sie den MQTT-Adapter im Server/broker-Modus betreiben:

INSTAR MQTT for ioBroker

Stellen Sie sicher, dass das Präfix-Feld leer bleibt, aktivieren Sie die Option, Topics zu veröffentlichen, wenn sich ihr Wert geändert hat und setzen Sie die Quality-of-Service auf 1 - mindestens einmal:

INSTAR MQTT for ioBroker

Diesmal müssen wir unsere Kamera so konfigurieren, dass sie sich mit dem externen Broker (ioBroker) verbindet:

INSTAR MQTT for ioBroker

Und alles sollte nun wie beim Client-Modus funktionieren.

Hinweis: Im Broker Modus werden die Status-Topics auf ihre RAW-Werte aufgelöst angezeigt. Anstatt also einen Wert von {"val": "1"} als STATUS zu sehen, müssen Sie mit dem Rohwert 1 arbeiten:

INSTAR MQTT for ioBroker